Kerstin Klug


Seit 1968 auf dieser Welt und meist in Süddeutschland, von wo aus sie Rio Abierto in Deutschland aufbauen möchte.

Eins war ihr klar: mit Menschen arbeiten. Ihr Weg hat sie von klein auf aktiv in die Welt der Musik eintauchen lassen. Zum Unterrichten als Dipl.-Handelslehrerin ist sie übers Studium gekommen. Auf vielen Wegstrecken hat es sie immer tiefer zu den Urgründen des Mensch-Seins hingezogen.

Die wichtigsten Wegbereiter für Rio Abierto waren für sie das Yoga bei Martin Zilbauer, der Tango Argentino bei Thomas Schmucker, die ganzheitliche Coachausbildung, die Toningausbildung in StimmEnergetics, der Grieser Weg der kontemplativen Meditation und die Trainerausbildung in Philosophischer Gesprächsführung bei der Akademie für Philosophische Bildung und WerteDialog.

Alles Erfahrene lebt und blüht in ihr auf bei Rio Abierto. Nach dem ersten Workshoptag beinahe geplatzt vor Freude, hat sie sofort die Ausbildung begonnen, deren beide ersten Jahre sie im Herbst 2022 abschließt: „Und dann geht’s erst richtig los mit dem Erkunden.“

Rio Abierto ist für mich

lernen        den Weg durchs Leben zu tanzen
üben         im Moment wahrzunehmen, was ist
bewegen     was in mir darauf wartet
spüren        unsere Erdgebundenheit und unseren unendlichen Geist
entdecken     wie Lebendigsein geht
eintauchen    in alle Musik dieser Erde
annehmen    das Geschenk des Lebens

kerstin.klug@posteo.de


 

Telefon +39 329 0173851

info@rioabierto.de