Basisausbildung Río Abierto: August 2021 – Dezember 2022

Wir bieten Ausbildungen sowohl in Südtirol, als auch in Österreich an.

 

Verantwortliche Leiterin:   

Sonja Seppi - internationale Río Abierto Trainerin und Ausbildnerin, Pädagogin und Yogalehrerin, Brixen


ReferentInnen:

Adriana Periotto - internationale Río Abierto Trainerin und Ausbildnerin, Psychotherapeutin, Vicenza
Brunhilde Kerschbaumer - internationale Río Abierto Trainerin und Ausbildnerin, Sozialbetreuerin und Yogalehrerin, Feldthurns

Gasttrainer aus Argentinien    

Organisation:

Rio Abierto Akademie.DE - Sonja Seppi

info@sonja-seppi.com

 

Rìo Abierto ist im nächsten und weitesten Sinne eine ganzheitlich orientierte Lebensschule. Der Ansatz ist transpersonal (der Mensch ist Teil des Universums) und vielschichtig (geistig-seelisch-körperlich). Diese Ausbildung zu machen bedeutet, nicht nur eine Methode zu erlernen, sondern sich auf den (eigenen) Weg zu machen.
In den 60er Jahren wurde diese Methode von lic. María Adela Palcos in Argentinien entwickelt. Damals der Zeit weit voraus, und jetzt genau richtig, um den neuen Herausforderungen kreativ und ganzheitlich zu begegnen.

 

Ziele und Methoden

Die Ausbildung setzt ihren Fokus auf eine Erweiterung der Selbst-(Er-)kenntnis, auf die Erforschung und Entwicklung des eigenen Potentials.
Voraussetzung dafür sind Offenheit, Respekt und die Bereitschaft unvoreingenommen, sich selbst und den anderen gegenüber zu sein. Der wertfreie Blick auf sich selbst, auf blinde Flecken, die sich in der Körperhaltung und in den Verhaltensweisen/-Mechanismen äußern, wird geschult und ist durchgehender Bestandteil der Ausbildung. Die Ausbildung verläuft daher prozessorientiert.
Die Methoden sind vielfältig: Bewegung mit und ohne Musik, Übungen alleine, zu zweit, in Gruppen, kreativer Ausdruck, Improvisation, Arbeit mit der Stimme, Massage, Dynamik, Entspannung, Meditation und Stille.

 

Inhalte

Die Ausbildung fußt im wesentlichen auf folgenden Grundpfeilern:

Methodik
Struktur einer Bewegungsstunde (Einwärm– Haupt– Schlussphase)
Musik auswählen: Stimmungen interpretieren, Rhythmus und Melodien einsetzen
Kreativität in der Stunde
Einsatz von Stimme und Hands-On Techniken
Die Gegensätze und das dritte Element
Energiezentren kennenlernen als Basis für Bewegung und Musikauswahl

Persönlichkeitsbildung
Persönlichkeit: unecht oder wirklich?
Körper-Geist-Seele: Balance und Verbindung
Identifikationen erkennen und transformieren
Physische und emotionale Haltestrukturen

Bewegung
Umsetzung Musik – Körper: der dionysische-apollinische und orientalische Ansatz
Anatomische Grundkenntnisse für eine gesunde Bewegung
Bewegungsformen und –möglichkeiten
Präsenz – Stille – Atmung

 

Aufbau des Lehrgangs

  • 2 Intensivblöcke à 4 Tage und 8 Wochenenden von Freitag 16:00 – Sonntag 12:30 Uhr (288 Kurstage = 304 Wbh) mit einer Anwesenheitspflicht von 80%
  • Nachweis von 20 Bewegungsstunden* davon 5 protokolliert (im Ausbildungspaket nicht enthalten – jede/r TN organisiert sich diese Stunden selbst – zu besuchen bei zertifizierten TrainerInnen)
  • 20 Río Abierto Intensivstunden (im Ausbildungspaket enthalten)
  • 2 individuelle Einheiten (im Ausbildungspaket enthalten)
  • Kontinuierliches Führen eines Ausbildungs- und Reflexionstagebuches


*Bei geographisch bedingter zu großer Entfernung um regelmäßig an den Bewegungsstunden teilzunehmen, besteht die Möglichkeit, die Stunden in extra organisierten Tagesseminaren nachzuholen.


Privacy
Alle Gespräche und Gruppenprozesse unterliegen der Schweigepflicht.

 

Zielgruppe

Die Ausbildung richtet sich in erster Linie an Menschen, die mit Menschen arbeiten: JugendarbeiterInnen, PädagogInnen, PsychologInnen, TrainerInnen, ErwachsenenbildnerInnen, SozialassistenInnen, ÄrztInnen, sowie an alle an persönlicher Weiterbildung interessierte Personen.

 

Voraussetzungen

Mindestalter 25 Jahre.
Die Bereitschaft, sich auf einen persönlichkeitsbildenden Prozess einzulassen.
Körperliche und geistige Gesundheit.
Erstgespräch und Teilnahme an einem Río Abierto Workshop oder Río Intensiv

 

Bewerbungsverfahren

1. Motivationsschreiben
2. Fragebogen ausfüllen
3. Erstgespräch mit der Kursleitung

 

Kosten

2.575,00 € - bezahlbar in Raten

 

Kursorte

EUFAG, Innsbruck (der deutschsprachige Raum)
Padova (für den Oberitalienischen Raum)
Alle Intensivtreffen (gelb gefärbelt) finden im Raum Brixen statt

 

Download
Detailplanung Zeiten-Inhalte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 332.4 KB

 

Telefon +39 329 0173851

info@rioabierto.de